Basler Mission - Wir schreiben die Hoffnung weiter!

Im Jahr 2015 feierte die Basler Mission ihr 200-jähriges Bestehen. Die Basler Mission (BM) heisst offiziell Evangelische Missionsgesellschaft in Basel. Sie wurde 1815 gegründet, eröffnete ein Jahr später das Missionsseminar und sandte 1821 die ersten Seminaristen in den Kaukasus und später nach Ghana, Indien und China aus.

Heute führt die Basler Mission den Kollektenverein und das umfangreiche Archiv der Basler Mission weiter. Dieses umfasst eine Fülle von historischen Text-, Ton- und Fotografiequellen sowie historische Landkarten. Die Basler Mission sieht ihre Aufgabe ausserdem in der Pflege und Weitergabe des pietistischen Erbes der Gründergenerationen, für die christlich-diakonisches Handeln und Verkündigung Hand in Hand gingen. 

Besuchen Sie unser Traditionshaus und übernachten Sie im Hotel Bildungszentrum 21, das seit 2017 im Besitz der Basler Mission ist.

Frieden wächst mit uns

Mission 21 setzt die Arbeit der Basler Mission fort und setzt Zeichen der Hoffnung für eine gerechtere Welt. Sie engagiert sich weltweit für die Friedensförderung, bessere Bildung, Gesundheit und gegen Armut, besonders für Frauen; und sie leistet Bildungsarbeit in der Schweiz. In ihrer langfristig angelegten Entwicklungszusammenarbeit arbeitet sie auf die Nachhaltigkeitsziele der UNO-Agenda 2030 hin. Mission 21 ist als internationales Werk in 20 Ländern in Afrika, Asien und Lateinamerika im Einsatz, gemeinsam mit unseren über 70 Partnerkirchen und Partnerorganisationen, in mehr als 100 Projekten.

Bazar für die Mission

Vorankündigung Bazar 2019

Auch 2019 dürfen sich Bazarfans wieder freuen! Der nächste Bazar findet am Donnerstag, 24. Oktober von 12 bis 18 Uhr und am Freitag, 25. Oktober von 10 bis 18 Uhr im Missionshaus statt.

An den Verkaufsständen finden Sie Handgemachtes und Kulinarisches aus aller Welt. Gaststände von diversen Kirchgemeinden aus der Deutschschweiz bereichern das Angebot. Der bunte Bazar lädt zum Verweilen, Schmökern und gemütlichen Austausch ein. In der  Kaffeestube trifft man sich bei Kaffee und Kuchen zu einem Schwatz. Der Erlös kommt der Projektarbeit von Mission 21 zugute.

Film vom Bazar 2018 ansehen.

 

 

Ferien für Freiwillige und Missionsinteressierte

Vom 10. - 15. Juni 2019 am Bodensee, Deutschland.

Die Ferien sind eine perfekte Mischung von Begegnung, Information und Freizeit. 2019 ist das Schwerpunktthema der Kontinent Afrika. Afrika erscheint in der europäischen Presse oft als Kontinent ohne Perspektiven. Aber gerade die Menschen in Afrika können uns ein Vorbild an Lebensmut sein. Lernen Sie solche Hoffnungsträger persönlich kennen und erfahren Sie was wir zur Zukunft Afrikas beitragen können.  

Die Kosten für Vollpension inkl. Ausflüge und Programm betragen pauschal CHF 580.- Die An- und Abreise erfolgt individuell.

Information und Anmeldung Pia Müller 061 260 22 53 oder per E-Mail

Begegnungsreisen 2019

Mission 21 und die Basler Mission laden Sie ein Menschen unserer Partnerorganisationen direkt kennen zu lernen.

 

 

Begegnungen mit Christen in einem muslimischen Land Malaysia und Borneo April 2019 

Einblicke in Geschichte und Kultur Peru und Bolivien November 2019 

Spenden

Danke, dass Sie sich für eine Unterstützung entscheiden. Ihre Spende kommt der Arbeit von Mission 21, die seit 2001 die operative Leitung aller ehemaligen Projekte und Programme der Basler Mission übernommen hat, zugute.

Darum werden Sie beim Klick auf die Spendenbox direkt mit der Spendenplattform von Mission 21 verbunden.